Tag Sexualstrafrecht

Nein heißt nein!

Auch in der Ratssitzung am 17.03.2016 war die geplante Änderung des Sexualstrafrechts in Form einer Resolution Thema. Unsere Fraktion hat der Resolution zugestimmt, warum könnt Ihr hier lesen: "Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, es ist gerade einmal 20 Jahre her, da war es strafrechtlich noch nicht möglich, dass ein Ehemann seine Frau vergewaltigt. Und auch wenn "20 Jahre" für mich immer nach "echt lange her" klingt, sind diese 20 Jahre noch gar nicht so lange her. Ich habe...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in